Sparen Sie zusätzlich zum Top Preis, nochmal -1% Rabatt mit der Zahlungsart Vorkasse
17 Jahre Erfahrung
SSL Secure
Kauf auf Rechnung
Ratenkauf mit Klarna
Sanitärmodule

Effizient heizen mit modernen Heizungen

Eine moderne Heizungsanlage sorgt für angenehme Wärme und arbeitet besonders effizient. Möglich wird dies durch aufeinander abgestimmte Komponenten und das passende Zubehör.

Energie sparen mit modernen Wärmeerzeugern

Gas-Brennwertgerät für einfache und intuitive Bedienung Moderne Wärmeerzeuger bilden das Herzstück einer jeden Heizungsanlage. Hierbei kann die Wärmemeerzeugung mittels Erdgas oder Heizöl, aber auch durch Brennstoffe wie Scheitholz oder Holzpellets erfolgen. Gasbrennwertgeräte oder moderne Öl-Brennwertkessel nutzen die im Brennstoff enthaltene Energie optimal aus und sind heute Standard bei der Neuinstallation, sowie bei der Modernisierung alter Heizanlagen.

Immer beliebter werden auch Heizkessel wie Pelletkessel und Festbrennstoffkessel, die mit biogenen Brennstoffen betrieben werden können, und bei denen heutzutage dank moderner Heizungssteuerung nicht auf den gewohnten Komfort verzichtet werden muss. Passende Pufferspeicher können die erzeugte Wärme zwischenspeichern, während Warmwasserspeicher und Frischwasserstationen für stets warmes Brauchwasser sorgen.

Passendes Zubehör erleichtert Heizungsmontage und Betrieb

3-Wege-Mischer Easyflow, als Mischer oder Verteiler einsetzbar Das passende Heizungszubehör ermöglicht die problemlose Montage und den sicheren Betrieb von Heizungsanlagen aller Art. Hierfür sorgen zum Beispiel zuverlässige Sicherheitseinrichtungen, Mischer und Regelventile. Membran-Ausdehnungsgefäße für Heizung, Trinkwasser und Solar gehören ebenso zum Heizungszubehör, wie auch die hierzu passenden Kappenventile, Wandhalterungen und Gefäßanschlussgruppen.

Neben modernsten und energiesparenden Umwälzpumpen finden sich hier auch passende Verschraubungen für Pumpen, sowie Dichtungen, Schwerkraftbremsen und weiteres Anschlusszubehör. Weitere Bauteile, wie beispielsweise Heizungsverteiler und Fußbodenheizungsverteiler, sorgen für eine Verteilung der Wärme auf die einzelnen Heizkörper oder auf die verschiedenen Heizkreise.

Profilverteiler mit Vor- und Rücklaufbalken aus vernickeltem Messing Die Wärmeabgabe der Heizung kann über konventionelle Heizkörper, eine Flächenheizung oder zum Beispiel auch über Sockelheizleisten erfolgen. Bei Bedarf ermöglichen Wärmetauscher Heizung und andere Komponenten miteinander zu verbinden, ohne dass es beim Wärmeaustausch zu einer Vermischung der verschiedenen Medien kommen kann. Eingeschlossene Luft in Heizungssystemen kann nicht nur störende Geräusche in Leitungen und Heizkörpern verursachen, sondern auch zu Schäden an der Anlage führen.

Befinden sich eingeschlossene Luftbläschen im Kreislauf der Solaranlage, so arbeitet die Anlage mitunter weniger wirkungsvoll und kann zu Störungen neigen. Daher bietet es sich an, durch wirksame Endlüfter Heizung und Solaranlage frei von eingeschlossenen Luftbläschen zu halten.

WIR AUF DER MESSE
WIR AUF DER MESSE